Angebote zu "Cortex" (50 Treffer)

Cortex 2 - Kids (grün)
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Cortex 2 - Kids (grün):Kinderspiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 10, 2018
Zum Angebot
Cortex Challenge Kids
€ 18.51 *
zzgl. € 2.95 Versand

Cortex Challenge Kids:The Brain Game

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 10, 2018
Zum Angebot
Cortex 2 - Challenge (weiß)
€ 18.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Cortex 2 - Challenge (weiß):Familienspiel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 10, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Pants Protektorenhose - ...
€ 80.00
Angebot
€ 75.90 *
zzgl. € 3.99 Versand

Schlank geschnittene Protektorenhose mit verdichteter, ergonomischer Polsterung und neuem temperaturregulierenden Miharo Stoff. Details - schlanker Schnitt trägt nicht auf und garantiert höchsten Tragekomfort auch in Kombination mit anderen Hosen - stark verdichtete Polsterung für besonders gute, mehrfache Kraftabsorbierung - ergonomisch geformte Platten passen sich optimal an alle Bewegungen an - bidirektionale Mesh-Konstruktion für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit - dehnbarer Beinabschluss mit Silikon-Gummierung verhindert Verrutschen - Material: Miharo Stoff / Power Webbing CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, die superleichte, flexible und atmungsaktive Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features bietet. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in unsere maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf neu konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität unserer Produkte, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Verwendet wird beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! MIHARO 6.0 Ein temperaturregulierender Stoff aus den Fasern der Kokosnussschale, der so innovativ wie praktisch ist. Denn der natürliche, nachhaltige und umweltfreundliche Rohstoff sticht vor allem durch seine geruchsneutralisierenden Eigenschaften hervor. Zusammen mit Polyester entsteht so ein Material, das unangenehme Gerüche absorbiert, anti-bakteriell wirkt und aktiv die Feuchtigkeit reguliert, was ein besonders angenehmes Tragegefühl schafft. 56% Polyester, 30% Polyamid, 14% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Pants Protektorenhose - ...
€ 80.00
Angebot
€ 75.90 *
zzgl. € 3.99 Versand

Schlank geschnittene Protektorenhose mit verdichteter, ergonomischer Polsterung und neuem temperaturregulierenden Miharo Stoff. Details - schlanker Schnitt trägt nicht auf und garantiert höchsten Tragekomfort auch in Kombination mit anderen Hosen - stark verdichtete Polsterung für besonders gute, mehrfache Kraftabsorbierung - ergonomisch geformte Platten passen sich optimal an alle Bewegungen an - bidirektionale Mesh-Konstruktion für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit - dehnbarer Beinabschluss mit Silikon-Gummierung verhindert Verrutschen - Material: Miharo Stoff / Power Webbing CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, die superleichte, flexible und atmungsaktive Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features bietet. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in unsere maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf neu konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität unserer Produkte, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Verwendet wird beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! MIHARO 6.0 Ein temperaturregulierender Stoff aus den Fasern der Kokosnussschale, der so innovativ wie praktisch ist. Denn der natürliche, nachhaltige und umweltfreundliche Rohstoff sticht vor allem durch seine geruchsneutralisierenden Eigenschaften hervor. Zusammen mit Polyester entsteht so ein Material, das unangenehme Gerüche absorbiert, anti-bakteriell wirkt und aktiv die Feuchtigkeit reguliert, was ein besonders angenehmes Tragegefühl schafft. 56% Polyester, 30% Polyamid, 14% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Knee Knie Protektor - bl...
€ 110.00
Angebot
€ 99.90 *
zzgl. € 3.99 Versand

3D geformte SAS-TEC Protektoren-Technologie für (EN 1621-1: 2012 – Level 2) für einen optimalen Sitz und gute Belüftungseigenschaften am Knie. Details - Schoeller Ceraspace über dem Protektor für maximalen Abriebschutz und sehr gute Gleiteigenschaften - neue Body-Map Konstruktion mit integriertem Protektor - zusätzliche seitliche Polster - Silikon-gummierter Saum für optimalen Sitz - Material: laminiertes Air Neopren / Ceraspace / Power Webbing / atmungsaktives Respiration Mesh Material CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, die superleichte, flexible und atmungsaktive Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features bietet. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in unsere maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf neu konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität unserer Produkte, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Verwendet wird beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! Amplifi x SAS-TEC – echte Technologie Getestet unter härtesten Bedingungen – SAS-TEC setzt im Bereichen der Protektorenentwicklung weiterhin Maßstäbe. Das voll-integrierte Design ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion und den charakteristischen „low-profile-shape´´, wodurch der Protektor dort sitzt, wo er sein sollte – eng am Körper für eine höhere Sicherheit und ein größeres Vertrauen in das Produkt. Quick Twitch Memory: die Protektoren sind so konzipiert, dass sie sich von Deformationen durch Druck oder Einschläge, schnellstmöglich wieder erholen. Noch bevor Du Dich wieder auf Dein Fahrrad schwingen kannst, wird der Protektor schon längst seine Ausgangsform eingenommen haben. Multi-Impact Stoßdämpfung: Anders als bei anderen leichtgewichtigen Dämpfungsmaterialien, wird der Protektor auch bei mehreren Einschlägen auf dieselbe Stelle nicht zerstört – also steh wieder auf, klopf Dich ab und ran ans Werk! Ein Leichtgewicht: die einzigartigen Eigenschaften von viskoelastischen Schäumen bringen es mit sich, dass sie erheblich leichter sind, als Hartschalen und silikonbasierte Protektoren. Sie sitzen und fühlen sich somit an wie eine zweite Haut. Adaptive Absorption: Visokelastische Schäume beinhalten mikroskopisch kleine Luftzellen, die für eine progressive Absorption sorgen. Dies bedeutet, dass bei plötzlichen Einschlägen - wie z.B. beim Stürzen vom Fahrrad - die Widerstandsfähigkeit relativ zum Einschlag zunimmt: Die Dämpfungswirkung setzt schneller ein und die Schutzeigenschaften erhöhen sich. Adaptive Absorption bedeutet außerdem, dass der Protektor gleichermaßen auch vor kleineren Einschlägen schützt, die zwar nicht zwangsläufig zu Verletzungen führen, aber unangenehm und ermüdend sind. Bei Hartschalen-Protektoren wird versucht, dies durch eine dünne Schaumstoffschicht unter den Protektoren-Elementen zu kompensieren. Diese Schaumstoffschicht ist allerdings sehr weich und nicht in der Lage Energie zu absorbieren. Die viskoelastischen Schäume, die wir für die Cortex Polymer Serie verwenden, zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus und reduzieren so Ermüdungserscheinungen – Längeres und härteres Fahren erhöht den Spassfaktor! Feuchtigkeitsabweisend: Die Luftzellen im viskoelastischen Schaum von SAS-TEC spielen eine Schlüsselrolle für die Schutzeigenschaften der Protektoren. Anders als bei anderen Schäumen mit offenen und geschlossenen Zellen nehmen die SAS-TEC Protektoren jedoch nahezu keine Feuchtigkeit auf (weniger als 1% Absorption). Man kann den Protektor ohne weiteres einen ganzen Tag in ein Wasserbecken legen, ohne dass dieser hierbei Feuchtigkeit aufnimmt. Größentabelle Größe S M L XL Oberschenkel in cm 34-38 38-42 40-44 44-50 Schienbein in cm 32-34 34-36 36-38 38-42

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Knee Knie Protektor - bl...
€ 110.00
Angebot
€ 99.90 *
zzgl. € 3.99 Versand

3D geformte SAS-TEC Protektoren-Technologie für (EN 1621-1: 2012 – Level 2) für einen optimalen Sitz und gute Belüftungseigenschaften am Knie. Details - Schoeller Ceraspace über dem Protektor für maximalen Abriebschutz und sehr gute Gleiteigenschaften - neue Body-Map Konstruktion mit integriertem Protektor - zusätzliche seitliche Polster - Silikon-gummierter Saum für optimalen Sitz - Material: laminiertes Air Neopren / Ceraspace / Power Webbing / atmungsaktives Respiration Mesh Material CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, die superleichte, flexible und atmungsaktive Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features bietet. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in unsere maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf neu konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität unserer Produkte, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Verwendet wird beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! Amplifi x SAS-TEC – echte Technologie Getestet unter härtesten Bedingungen – SAS-TEC setzt im Bereichen der Protektorenentwicklung weiterhin Maßstäbe. Das voll-integrierte Design ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion und den charakteristischen „low-profile-shape´´, wodurch der Protektor dort sitzt, wo er sein sollte – eng am Körper für eine höhere Sicherheit und ein größeres Vertrauen in das Produkt. Quick Twitch Memory: die Protektoren sind so konzipiert, dass sie sich von Deformationen durch Druck oder Einschläge, schnellstmöglich wieder erholen. Noch bevor Du Dich wieder auf Dein Fahrrad schwingen kannst, wird der Protektor schon längst seine Ausgangsform eingenommen haben. Multi-Impact Stoßdämpfung: Anders als bei anderen leichtgewichtigen Dämpfungsmaterialien, wird der Protektor auch bei mehreren Einschlägen auf dieselbe Stelle nicht zerstört – also steh wieder auf, klopf Dich ab und ran ans Werk! Ein Leichtgewicht: die einzigartigen Eigenschaften von viskoelastischen Schäumen bringen es mit sich, dass sie erheblich leichter sind, als Hartschalen und silikonbasierte Protektoren. Sie sitzen und fühlen sich somit an wie eine zweite Haut. Adaptive Absorption: Visokelastische Schäume beinhalten mikroskopisch kleine Luftzellen, die für eine progressive Absorption sorgen. Dies bedeutet, dass bei plötzlichen Einschlägen - wie z.B. beim Stürzen vom Fahrrad - die Widerstandsfähigkeit relativ zum Einschlag zunimmt: Die Dämpfungswirkung setzt schneller ein und die Schutzeigenschaften erhöhen sich. Adaptive Absorption bedeutet außerdem, dass der Protektor gleichermaßen auch vor kleineren Einschlägen schützt, die zwar nicht zwangsläufig zu Verletzungen führen, aber unangenehm und ermüdend sind. Bei Hartschalen-Protektoren wird versucht, dies durch eine dünne Schaumstoffschicht unter den Protektoren-Elementen zu kompensieren. Diese Schaumstoffschicht ist allerdings sehr weich und nicht in der Lage Energie zu absorbieren. Die viskoelastischen Schäume, die wir für die Cortex Polymer Serie verwenden, zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus und reduzieren so Ermüdungserscheinungen – Längeres und härteres Fahren erhöht den Spassfaktor! Feuchtigkeitsabweisend: Die Luftzellen im viskoelastischen Schaum von SAS-TEC spielen eine Schlüsselrolle für die Schutzeigenschaften der Protektoren. Anders als bei anderen Schäumen mit offenen und geschlossenen Zellen nehmen die SAS-TEC Protektoren jedoch nahezu keine Feuchtigkeit auf (weniger als 1% Absorption). Man kann den Protektor ohne weiteres einen ganzen Tag in ein Wasserbecken legen, ohne dass dieser hierbei Feuchtigkeit aufnimmt. Größentabelle Größe S M L XL Oberschenkel in cm 34-38 38-42 40-44 44-50 Schienbein in cm 32-34 34-36 36-38 38-42

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Jacket Protektorenweste ...
€ 150.00
Angebot
€ 141.90 *
ggf. zzgl. Versand

Integrierter, leichter CE-geprüfter Full-Flex SAS-TEC Protektor mit Mehrfach-Aufprallschutz. Details zusätzliche Polsterung zum Schutz der Rippen neue Body-Map Konstruktion mit integriertem Protektor Atmungsaktive Jacke mit bi-direktionalem Mesh YKK-Reißverschluss mit Zippergarage Unsichtbarer Nierengurt für individuellen Sitz Flexibler, gummierter Bund mit Gürtelschlaufen Material: atmungsaktives Respiration Mesh Material, Air Mesh, Power Webbing, 3D panels CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, mit dem besten was die deutsche Ingenieurskunst im Bereich Protektorenentwicklung zu bieten hat. Mit den superleichten, flexiblen und atmungsaktiven Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in die maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität des Produktes, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Amplifi verwendet beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Diese innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! Amplifi x SAS-TEC – echte Technologie Getestet unter härtesten Bedingungen – SAS-TEC setzt im Bereichen der Protektorenentwicklung weiterhin Maßstäbe. Das voll-integrierte Design ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion und den charakteristischen „low-profile-shape´´, wodurch der Protektor dort sitzt, wo er sein sollte – eng am Körper für eine höhere Sicherheit und ein größeres Vertrauen in das Produkt. Quick Twitch Memory: die Protektoren sind so konzipiert, dass sie sich von Deformationen durch Druck oder Einschläge, schnellstmöglich wieder erholen. Noch bevor Du Dich wieder auf Dein Fahrrad schwingen kannst, wird der Protektor schon längst seine Ausgangsform eingenommen haben. Multi-Impact Stoßdämpfung: Anders als bei anderen leichtgewichtigen Dämpfungsmaterialien, wird der Protektor auch bei mehreren Einschlägen auf dieselbe Stelle nicht zerstört – also steh wieder auf, klopf Dich ab und ran ans Werk! Ein Leichtgewicht: die einzigartigen Eigenschaften von viskoelastischen Schäumen bringen es mit sich, dass sie erheblich leichter sind, als Hartschalen und silikonbasierte Protektoren. Sie sitzen und fühlen sich somit an wie eine zweite Haut. Adaptive Absorption: Visokelastische Schäume beinhalten mikroskopisch kleine Luftzellen, die für eine progressive Absorption sorgen. Dies bedeutet, dass bei plötzlichen Einschlägen - wie z.B. beim Stürzen vom Fahrrad - die Widerstandsfähigkeit relativ zum Einschlag zunimmt: Die Dämpfungswirkung setzt schneller ein und die Schutzeigenschaften erhöhen sich. Adaptive Absorption bedeutet außerdem, dass der Protektor gleichermaßen auch vor kleineren Einschlägen schützt, die zwar nicht zwangsläufig zu Verletzungen führen, aber unangenehm und ermüdend sind. Bei Hartschalen-Protektoren wird versucht, dies durch eine dünne Schaumstoffschicht unter den Protektoren-Elementen zu kompensieren. Diese Schaumstoffschicht ist allerdings sehr weich und nicht in der Lage Energie zu absorbieren. Die viskoelastischen Schäume, die wir für die Cortex Polymer Serie verwenden, zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus und reduzieren so Ermüdungserscheinungen – Längeres und härteres Fahren erhöht den Spassfaktor! Feuchtigkeitsabweisend: Die Luftzellen im viskoelastischen Schaum von SAS-TEC spielen eine Schlüsselrolle für die Schutzeigenschaften der Protektoren. Anders als bei anderen Schäumen mit offenen und geschlossenen Zellen nehmen die SAS-TEC Protektoren jedoch nahezu keine Feuchtigkeit auf (weniger als 1% Absorption). Man kann den Protektor ohne weiteres einen ganzen Tag in ein Wasserbecken legen, ohne dass dieser hierbei Feuchtigkeit aufnimmt. 42% Polyamid, 35% Polyester, 20% Acetat, 3% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Jacket Protektorenweste ...
€ 150.00
Angebot
€ 141.90 *
ggf. zzgl. Versand

Integrierter, leichter CE-geprüfter Full-Flex SAS-TEC Protektor mit Mehrfach-Aufprallschutz. Details zusätzliche Polsterung zum Schutz der Rippen neue Body-Map Konstruktion mit integriertem Protektor Atmungsaktive Jacke mit bi-direktionalem Mesh YKK-Reißverschluss mit Zippergarage Unsichtbarer Nierengurt für individuellen Sitz Flexibler, gummierter Bund mit Gürtelschlaufen Material: atmungsaktives Respiration Mesh Material, Air Mesh, Power Webbing, 3D panels CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, mit dem besten was die deutsche Ingenieurskunst im Bereich Protektorenentwicklung zu bieten hat. Mit den superleichten, flexiblen und atmungsaktiven Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in die maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität des Produktes, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Amplifi verwendet beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Diese innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! Amplifi x SAS-TEC – echte Technologie Getestet unter härtesten Bedingungen – SAS-TEC setzt im Bereichen der Protektorenentwicklung weiterhin Maßstäbe. Das voll-integrierte Design ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion und den charakteristischen „low-profile-shape´´, wodurch der Protektor dort sitzt, wo er sein sollte – eng am Körper für eine höhere Sicherheit und ein größeres Vertrauen in das Produkt. Quick Twitch Memory: die Protektoren sind so konzipiert, dass sie sich von Deformationen durch Druck oder Einschläge, schnellstmöglich wieder erholen. Noch bevor Du Dich wieder auf Dein Fahrrad schwingen kannst, wird der Protektor schon längst seine Ausgangsform eingenommen haben. Multi-Impact Stoßdämpfung: Anders als bei anderen leichtgewichtigen Dämpfungsmaterialien, wird der Protektor auch bei mehreren Einschlägen auf dieselbe Stelle nicht zerstört – also steh wieder auf, klopf Dich ab und ran ans Werk! Ein Leichtgewicht: die einzigartigen Eigenschaften von viskoelastischen Schäumen bringen es mit sich, dass sie erheblich leichter sind, als Hartschalen und silikonbasierte Protektoren. Sie sitzen und fühlen sich somit an wie eine zweite Haut. Adaptive Absorption: Visokelastische Schäume beinhalten mikroskopisch kleine Luftzellen, die für eine progressive Absorption sorgen. Dies bedeutet, dass bei plötzlichen Einschlägen - wie z.B. beim Stürzen vom Fahrrad - die Widerstandsfähigkeit relativ zum Einschlag zunimmt: Die Dämpfungswirkung setzt schneller ein und die Schutzeigenschaften erhöhen sich. Adaptive Absorption bedeutet außerdem, dass der Protektor gleichermaßen auch vor kleineren Einschlägen schützt, die zwar nicht zwangsläufig zu Verletzungen führen, aber unangenehm und ermüdend sind. Bei Hartschalen-Protektoren wird versucht, dies durch eine dünne Schaumstoffschicht unter den Protektoren-Elementen zu kompensieren. Diese Schaumstoffschicht ist allerdings sehr weich und nicht in der Lage Energie zu absorbieren. Die viskoelastischen Schäume, die wir für die Cortex Polymer Serie verwenden, zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus und reduzieren so Ermüdungserscheinungen – Längeres und härteres Fahren erhöht den Spassfaktor! Feuchtigkeitsabweisend: Die Luftzellen im viskoelastischen Schaum von SAS-TEC spielen eine Schlüsselrolle für die Schutzeigenschaften der Protektoren. Anders als bei anderen Schäumen mit offenen und geschlossenen Zellen nehmen die SAS-TEC Protektoren jedoch nahezu keine Feuchtigkeit auf (weniger als 1% Absorption). Man kann den Protektor ohne weiteres einen ganzen Tag in ein Wasserbecken legen, ohne dass dieser hierbei Feuchtigkeit aufnimmt. 42% Polyamid, 35% Polyester, 20% Acetat, 3% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
Amplifi Cortex Polymer Jacket Women Protektoren...
€ 150.00
Angebot
€ 141.90 *
ggf. zzgl. Versand

Integrierter, leichter CE-geprüfter Full-Flex SAS-TEC Protektor mit Mehrfach-Aufprallschutz. Details zusätzliche Polsterung zum Schutz der Rippen neue Body-Map Konstruktion mit integriertem Protektor Atmungsaktive Jacke mit bi-direktionalem Mesh YKK-Reißverschluss mit Zippergarage Unsichtbarer Nierengurt für individuellen Sitz Flexibler, gummierter Bund mit Gürtelschlaufen Material: atmungsaktives Respiration Mesh Material, Air Mesh, Power Webbing, 3D panels CORTEX POLYMER Komplett neu in diesem Jahr ist die Cortex Polymer Serie, mit dem besten was die deutsche Ingenieurskunst im Bereich Protektorenentwicklung zu bieten hat. Mit den superleichten, flexiblen und atmungsaktiven Protektoren und einer Reihe einzigartiger Features. Die Sas-Tec Protektoren Elemente sind nahtlos in die maßgeschneiderten Protektorenjacken integriert und wurden von Entwicklungen von Grund auf konzipiert, um ein Maximum an Komfort, Atmungsaktivität und Schutz zu bieten. Durch die robuste Bauweise mit, in Deutschland entwickelten, viskoelastischen Protektoren ist die Cortex Polymer Serie das Nonplusultra, wenn es um Protektionsbekleidung geht. Dies zeigt sich vor allem im geringen Gewicht, den multi-impact Eigenschaften sowie in der Flexibilität des Produktes, die sich perfekt an Physiognomie des Fahrers anpassen, egal in welcher Position sich dieser gerade befindet. Amplifi verwendet beispielsweise ein Material, welches auf einem Aktivkohle-Bambus-Gemisch aufbaut, geruchsmindernde Eigenschaften mit sich bringt und an strategisch sinnvollen Stellen verbaut wird. Diese innovativen Schnitte und four way stretch Textilien sorgen für größtmöglichen Komfort bei jeglichen Wetterbedingungen. Mehr Komfort = geringere Erschöpfung = längere Touren = mehr Spaß! Amplifi x SAS-TEC – echte Technologie Getestet unter härtesten Bedingungen – SAS-TEC setzt im Bereichen der Protektorenentwicklung weiterhin Maßstäbe. Das voll-integrierte Design ermöglicht eine erhebliche Gewichtsreduktion und den charakteristischen „low-profile-shape´´, wodurch der Protektor dort sitzt, wo er sein sollte – eng am Körper für eine höhere Sicherheit und ein größeres Vertrauen in das Produkt. Quick Twitch Memory: die Protektoren sind so konzipiert, dass sie sich von Deformationen durch Druck oder Einschläge, schnellstmöglich wieder erholen. Noch bevor Du Dich wieder auf Dein Fahrrad schwingen kannst, wird der Protektor schon längst seine Ausgangsform eingenommen haben. Multi-Impact Stoßdämpfung: Anders als bei anderen leichtgewichtigen Dämpfungsmaterialien, wird der Protektor auch bei mehreren Einschlägen auf dieselbe Stelle nicht zerstört – also steh wieder auf, klopf Dich ab und ran ans Werk! Ein Leichtgewicht: die einzigartigen Eigenschaften von viskoelastischen Schäumen bringen es mit sich, dass sie erheblich leichter sind, als Hartschalen und silikonbasierte Protektoren. Sie sitzen und fühlen sich somit an wie eine zweite Haut. Adaptive Absorption: Visokelastische Schäume beinhalten mikroskopisch kleine Luftzellen, die für eine progressive Absorption sorgen. Dies bedeutet, dass bei plötzlichen Einschlägen - wie z.B. beim Stürzen vom Fahrrad - die Widerstandsfähigkeit relativ zum Einschlag zunimmt: Die Dämpfungswirkung setzt schneller ein und die Schutzeigenschaften erhöhen sich. Adaptive Absorption bedeutet außerdem, dass der Protektor gleichermaßen auch vor kleineren Einschlägen schützt, die zwar nicht zwangsläufig zu Verletzungen führen, aber unangenehm und ermüdend sind. Bei Hartschalen-Protektoren wird versucht, dies durch eine dünne Schaumstoffschicht unter den Protektoren-Elementen zu kompensieren. Diese Schaumstoffschicht ist allerdings sehr weich und nicht in der Lage Energie zu absorbieren. Die viskoelastischen Schäume, die wir für die Cortex Polymer Serie verwenden, zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus und reduzieren so Ermüdungserscheinungen – Längeres und härteres Fahren erhöht den Spassfaktor! Feuchtigkeitsabweisend: Die Luftzellen im viskoelastischen Schaum von SAS-TEC spielen eine Schlüsselrolle für die Schutzeigenschaften der Protektoren. Anders als bei anderen Schäumen mit offenen und geschlossenen Zellen nehmen die SAS-TEC Protektoren jedoch nahezu keine Feuchtigkeit auf (weniger als 1% Absorption). Man kann den Protektor ohne weiteres einen ganzen Tag in ein Wasserbecken legen, ohne dass dieser hierbei Feuchtigkeit aufnimmt. Größentabelle Größe XS S M L Körpergröße in cm 135-155 150-165 155-175 170-185 42% Polyamid, 35% Polyester, 20% Acetat, 3% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot