Angebote zu "Geocaching" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Jäger des versteckten Schatzes
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die neue Massenbewegung Geocaching beweist, dass draussen sein nicht nur gesund ist, sondern auch richtig Spass machen kann: Allein hierzulande liegen etwa 300.000 ungehobene Schätze, sogenannte Caches, die es mithilfe von GPS-Gerät und Online-Hinweisen zu fi nden gilt. Egal, ob allein, mit der ganzen Familie oder dem Kegelclub, der passionierte Outdoor- Schatzsucher Ingo Oschmann zeigt auf verständliche und unterhaltsame Weise, wie noch aus dem letzten Couch-Potato ein echter Indiana Jones wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Trend 'Geocaching': Chancen und Bedingungen der...
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1.3, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Geocaching-Boom: Die Welt, eine Schatzinsel' tituliert der Spiegel-Online seinen Artikel über den neuen 'Hightec-Trendsport' (Hillenbrand, 2010) - das Abenteuerspiel ist auf dem Vormarsch und erfreut sich immer wachsender Beliebtheit. Es ist längst Zeit, dass das Geocaching auch in die schulische Praxis Einzug erhält, wie erste amerikanische Beispiele es zeigen. Nicht nur mein persönliches Interesse für das Geocaching bewog mich zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesem innovativen Ansatz, indem ich ihn mit SuS praktisch erprobe,im Rahmen dieser zweiten Staatsarbeit theoretisch beleuchte und im Hinblick auf seine Implementierung in die Schulwelt diskutiere. Abgesehen von dem hohen Spass- und Spannungsfaktor des Geocachings, der SuS sicherlich fesseln und für diese Outdoorunternehmung begeistern könnte, bekam ich im Zuge meiner persönlichen Geocachingerlebnisse schnell einen Blick für das hier verborgene pädagogische Potential, das in meinen Augen eine grosse Chance für die schulische Arbeit darstellt. Weiterhin motivierten mich die Übertragungs- und Anwendungsmöglichkeiten des Geocachings auf meine Unterrichtsfächer (D,Sp), insbesondere das Fach Sport, zu einer Bearbeitung des Themas. Dass ich damit auch im Sinne des Entwicklungsvorhabens meiner Ausbildungsschule handle, die momentan ihre sportliche Ausrichtung forciert, insofern moderne bewegungsbezogene Konzepte willkommen heisst und meine geschaffenen Ansätze ggf. aufgreifen und ausbauen kann, lässt das Vorhaben noch einmal funktionaler erscheinen. Bisher verfügt der deutsche Literaturmarkt über keine dezidierte Auseinandersetzung mit dem Thema Geocaching in Schulen - noch ein Grund mehr, sich auf dieses 'innovative Untersuchungsfeld' einzulassen. Auch der Abgleich mit den Richtlinien und Lehrplänen öffnet hier alle Pforten. Vor dem Hin

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Trend 'Geocaching': Chancen und Bedingungen der...
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1.3, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Geocaching-Boom: Die Welt, eine Schatzinsel' tituliert der Spiegel-Online seinen Artikel über den neuen 'Hightec-Trendsport' (Hillenbrand, 2010) - das Abenteuerspiel ist auf dem Vormarsch und erfreut sich immer wachsender Beliebtheit. Es ist längst Zeit, dass das Geocaching auch in die schulische Praxis Einzug erhält, wie erste amerikanische Beispiele es zeigen. Nicht nur mein persönliches Interesse für das Geocaching bewog mich zu einer intensiven Auseinandersetzung mit diesem innovativen Ansatz, indem ich ihn mit SuS praktisch erprobe,im Rahmen dieser zweiten Staatsarbeit theoretisch beleuchte und im Hinblick auf seine Implementierung in die Schulwelt diskutiere. Abgesehen von dem hohen Spass- und Spannungsfaktor des Geocachings, der SuS sicherlich fesseln und für diese Outdoorunternehmung begeistern könnte, bekam ich im Zuge meiner persönlichen Geocachingerlebnisse schnell einen Blick für das hier verborgene pädagogische Potential, das in meinen Augen eine grosse Chance für die schulische Arbeit darstellt. Weiterhin motivierten mich die Übertragungs- und Anwendungsmöglichkeiten des Geocachings auf meine Unterrichtsfächer (D,Sp), insbesondere das Fach Sport, zu einer Bearbeitung des Themas. Dass ich damit auch im Sinne des Entwicklungsvorhabens meiner Ausbildungsschule handle, die momentan ihre sportliche Ausrichtung forciert, insofern moderne bewegungsbezogene Konzepte willkommen heisst und meine geschaffenen Ansätze ggf. aufgreifen und ausbauen kann, lässt das Vorhaben noch einmal funktionaler erscheinen. Bisher verfügt der deutsche Literaturmarkt über keine dezidierte Auseinandersetzung mit dem Thema Geocaching in Schulen - noch ein Grund mehr, sich auf dieses 'innovative Untersuchungsfeld' einzulassen. Auch der Abgleich mit den Richtlinien und Lehrplänen öffnet hier alle Pforten. Vor dem Hintergrund dieser Ausführungen begründet sich die thematische Ausrichtung dieser Arbeit und es leitet sich eine zentrale Fragestellung ab. Auf der Basis von Erfahrungen in der Planung und Durchführung eines Projekts soll erörtert werden, ob und inwiefern das Geocaching eine für Schule pädagogisch wertvolle und realisierbare Innovation darstellt. Um diesem Untersuchungsaspekt hinreichend gerecht zu werden, erfolgt eine systematische Auseinandersetzung mit dem Gegenstand der pädagogischen Praxis, dem Handlungsfeld Geocaching. Dieses wird zunächst theoretisch erörtert, um ein grundsätzliches Verständnis des Konzepts Geocaching zu gewährleisten....

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Geocaching mit Jugendlichen
25,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,00, Hochschule Emden/Leer, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Spiel hat in den letzten Jahren enorm viele begeisterte Anhänger gewinnen können, national, international und in der Jugendarbeit: Geo-caching - eine Art ,Schnitzeljagd mit technischer Unterstützung. Es macht enorm Spass und 'macht was mit uns' - so formulieren es Mitspieler immer wieder. Das ist die eigene Erfahrung des Autors dieser Bachelorarbeit. Insbesondere bestätigten dies auch die Jugendlichen, mit denen er im Rahmen der Evangelischen Jugendarbeit Geocaching als Freizeitgestaltung anbot und durchführte. Ist Geocaching ein sinnvolles Angebot in der Jugendarbeit? Erfüllt es die Voraussetzungen für staatliche Förderung, nämlich: 'Jungen Menschen sind die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote der Jugendarbeit zur Verfügung zu stellen'? Wenn Geocaching die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher fördert, würde es damit sowohl sinnvoll sein, als auch diese Voraussetzungen erfüllen. Aus diesen Überlegungen und den praktischen Erfahrungen des Autors ergibt sich die Leitfrage dieser Bachelorarbeit: Inwiefern kann Geocaching die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher fördern? Folgende Hypothesen sollen dabei überprüft werden: 1. Geocaching ist allgemein persönlichkeitsfördernd, weil es in bestimmten Bereichen wissenschaftlich formulierte und belegte Bedingungen erfüllt. 2. Geocaching ist insbesondere für Jugendliche persönlichkeitsentwicklungs-fördernd, weil es wissenschaftlich belegten Erkenntnissen über die Besonderheit dieser Altersstufe gerecht wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot